KERAMIKFACETTEN ( VENEERS )

Manchmal wirken optische Unregelmäßigkeiten an den sichtbaren Frontzähnen ja ganz charmant. Vielleicht stören Sie sich aber an Fehlstellungen Ihrer Zähne, an Verfärbungen oder großflächigen Füllungen. Sie trauen sich dann nicht, " die Zähne zu zeigen", ganz im sprichwörtlichen Sinn, weil Sie sich in Ihrem Selbstbewußtsein beeinträchtigt fühlen.

Mit hauchdünnen Schalen aus Keramik, den Veneers oder Facetten, können wir diese Schönheitsfehler geschickt hinter einer perfekten Fassade verschwinden lassen. Die Zähne müssen dafür nur minimal innerhalb des Zahnschmelzes beschliffen werden, dann werden vom Zahntechniker genau die Farbe, Transparenz und Oberflächenstruktur für Ihr "neues Lächeln" bestimmt und die Veneers passgenau angefertigt.

Um Ihre individuellen Wünsche mit einbeziehen zu können, machen wir vor Beginn der eigentlichen Behandlung die geplanten Korrekturen an einem Gipsmodell Ihrer Zähne und setzen Ihnen, wenn es die Zahnsituation möglich macht, ein Muster aus Kunststoff zur "Anprobe" ein, damit Sie vorher sehen können, was sich durch die Veneers an der Zahnstellung und – form verändern läßt. So können wir zusammen mit Ihnen und dem Zahntechniker genau besprechen, wie das Ergebnis aussehen soll.

Diese Behandlung ist – mit Betäubung – völlig schmerzfrei und nach wenigen Tagen sehen die Zähne richtig gut aus, zum unbeschwerten Lachen und wenn's sein muß – zum Zähne zeigen!