ZAHNZUSATZ - VERSICHERUNG

Da die Leistungen der Gesetzlichen Krankenkassen auch in der Zahnbehandlung immer weiter eingeschränkt werden, erhöhen sich die Eigenanteile für Patienten zunehmend, besonders bei hochwertigen und aufwändigen Behandlungen. 

Eine Zahnzusatzversicherung lohnt sich für allem für Menschen, die sich bei der Zahnbehandlung nicht auf die billigste Lösung ( in der Regel die Behandlung nach den sog. Kassenrichtlinien) beschränken wollen.

Das Angebot an Versicherungen ist größer denn je und die Ausgestaltung der einzelnen Tarife ändert sich häufig. Die Stiftung Warentest beispielsweise untersucht und bewertet regelmäßig die aktuellen Tarife, zuletzt in 11.2016. Dort finden Sie sehr hilfreiche und wertvolle Informationen, wie Sie den für Sie oder Ihre Familie passenden Tarif finden.

Den umfangreichsten Vergleich von z.Zt. 160 Zahnzusatzversicherung mit Detailbeschreibung aller Tarife, einem unverbindlichen Online- Angebotsrechner und einem Vorab- Annahme-Check finden Sie unter www.waizmanntabelle.de


Neuere Tarife – und das ist wichtig – erstatten Leistungen unabhängig von der eventuellen Leistung Ihrer Krankenkasse und die Versicherung erstattet nicht nur für Zahnersatz ( z.B. Kronen, Brücken, Prothesen), sondern für jede Art von Zahnbehandlung, soweit diese nicht von der Krankenkasse bezahlt wird. Dieses schließt bei guten Tarifen auch die zumindest teilweise Erstattung von Zahnprophylaxe ein.

Wenn Sie dazu Fragen haben, dann helfen wir Ihnen gerne weiter.